Hersteller-Trends:
Was ist Vorausschauende Wartung?

Wie hoch ist der Mindestaufwand an Wartungsarbeiten, den Sie betreiben müssen, um Ihre Anlagen in einem optimalen Zustand zu halten und kostspielige Verzögerungen und Ausfälle zu vermeiden? Vorausschauende Wartung kann diesen Aufwand verringern.

Laut einem Bericht von Market Research Future wird der weltweite Markt für vorausschauende Wartung bis 2025 voraussichtlich auf 23 Milliarden US-Dollar anwachsen. Hier erfahren Sie, was vorausschauende Wartung ist und wie sie funktioniert, wie die Fertigungsindustrie von diesem System profitiert und welche Vor- und Nachteile diese Wartungsmethode hat

Was ist Vorausschauende Instandhaltung?

Die vorausschauende Instandhaltung ist ein vorbeugendes Instandhaltungskonzept, bei dem Werkzeuge und Techniken zur Datenanalyse eingesetzt werden, um Anomalien in Ihren Betriebsabläufen und potenzielle Defekte an Ihren Anlagen zu erkennen, so dass Probleme behoben werden können, bevor sie zu einem Ausfall führen. Das Hauptziel dieser Methode besteht darin, die Wartung zu einem geplanten, kostengünstigen Zeitpunkt durchzuführen, um so Rückschläge oder Störungen zu vermeiden. Die vorausschauende Instandhaltung unterscheidet sich von der vorbeugenden Instandhaltung (preventive maintenance) dadurch, dass sie den aktuellen Zustand der Ausrüstung und nicht die durchschnittliche oder erwartete Lebensdauer berücksichtigt, um zu bestimmen, wann eine Instandhaltung erforderlich ist.

Sie funktioniert mit Hilfe von Sensoren zur Zustandsüberwachung, die in Echtzeit Daten über den Maschinenzustand senden, und der Internet-of-Things-Technologie (IoT), die eine Kommunikation zwischen den Anlagen, Softwarelösungen und der Cloud ermöglicht. Diese Daten werden dann in prädiktive Datenmodelle eingespeist, die mögliche Ausfälle analysieren.

Wie profitiert die Fertigungsindustrie vom Einsatz der vorausschauenden Wartung?

Bei der vorausschauenden Wartung sammeln die Hersteller zunehmend große Datenmengen von Sensoren in ihren Anlagen und Produkten und verwenden dann Algorithmen auf diese Daten, um Warnzeichen für potenziell schädliche Ausfälle zu erkennen, bevor sie auftreten. Ein Bericht von PwC schätzt, dass der Einsatz von vorausschauender Wartung in der Fertigungsindustrie die Kosten um 12 % senkt und die Betriebszeit um 9 % erhöht. Darüber hinaus wird die Lebensdauer älterer Anlagen um 20 % verlängert, und die Risiken für Sicherheit, Umwelt, Qualität und Gesundheit werden um bis zu 14 % verringert.

Vor- und Nachteile der vorausschauenden Wartung

Vorteile
Vorausschauende Instandhaltungsprogramme haben gezeigt, dass sie das Potential haben,

  • die Investitionsrentabilität um das Zehnfache zu erhöhen
  • die Instandhaltungskosten um 25 bis 30 % zu senken
  • die Ausfälle um 70 bis 75 % zu verringern
  • die Ausfallzeiten um 35% – 45% zu reduzieren.

Mit dieser Methode werden Maschinen nur dann gewartet, wenn es notwendig ist, was zu erheblichen Kosteneinsparungen führt, u. a. durch die Verkürzung der Wartungszeit, die Minimierung der durch die Wartung verlorenen Produktionsstunden und die Senkung der Kosten für Ersatzteile und Zubehör.

Nachteile
Wie alle Wartungssysteme hat auch die vorausschauende Wartung ihre Nachteile.. Der Hauptgrund dafür, dass diese Methode nicht in größerem Umfang eingesetzt wird, ist, dass die Installation eines kompletten IoT-Systems mit Sensoren, Übertragung und Analyse teuer sein kann. Einige Systeme zur Zustandsüberwachung erfordern auch Spezialwissen für die Datenanalyse, das oft ausgelagert werden muss. Darüber hinaus werden bei der prädiktiven Analyse Hintergrundinformationen wie das Alter der Geräte oder Umweltfaktoren möglicherweise nicht berücksichtigt.

Doch selbst wenn man die höheren Implementierungskosten in Betracht zieht, zahlt sich die vorausschauende Wartung langfristig aus. Wie Forrester-Analyst Paul Miller es ausdrückt, kann die vorausschauende Wartung „ungeplante Ausfälle vermeiden, was oft zu direkten Einsparungen bei der Wartung führt, aber, was ebenso wichtig ist, einen Zug aus dem Verkehr ziehen, bevor er kaputt geht – das bedeutet besseren Kundenservice und zufriedenere Kunden.“

Lesen Sie dazu auch unser eBook zum Thema.

Nicht nur die Vorausschauende Wartung kann Produktionsabläufe optimieren und stabilisieren, sondern auch die digitalisierte Beschaffung mit Orderfox.