News

27. März 2019

ORDERFOX.com baut Vertriebsstruktur weiter aus

Ab sofort verantwortet Oliver Lödl als Chief Sales Officer die Weiterentwicklung und den Ausbau globaler Vertriebsstrukturen und eines internationalen Vertriebspartner-Netzwerks sowie den Aufbau von weiteren Partnerschaften.

Mit ORDERFOX.com digitalisieren Einkäufer und CNC-Fertiger ihre Arbeitsprozesse. Einkäufer nutzen die effizienten und automatisierten Ausschreibungsverfahren, um auf kurzfristig verfügbare Kapazitäten zuzugreifen und  ihr Lieferanten-Netzwerk zu erweitern. CNC-Fertiger optimieren durch sofort verfügbare CNC-Aufträge ihre Maschinenauslastung. Mit Oliver Lödl übernimmt ein erfahrener Experte für Unternehmensführung, Strategieentwicklung und Vertrieb den Ausbau globaler Vertriebsstrukturen und Partnerschaften.

Oliver Lödl ist in der CNC-Branche kein Unbekannter und global sehr gut vernetzt. Der gelernte Automatisierungstechniker war lange Zeit bei der ABB Robotertechnik tätig, danach leitete er knapp 14 Jahre als Geschäftsführer die Geschicke der Schaeffler Austria GmbH.

„ORDERFOX.com ist eine stark wachsende Plattform, die sowohl CNC-Fertigern als auch Einkäufern riesen Chancen bietet. CNC-Fertiger kommen mit ORDERFOX.com einfach zu neuen CNC-Aufträgen. Einkäufer sparen Zeit und Geld bei der Suche nach passenden Produktionspartnern und nutzen die effizienten, einfachen Funktionen, um CNC-Aufträge lokal oder global zu platzieren. Die Digitalisierung und weltweite Vernetzung der Fertigungsindustrie ist wegweisend für die Zukunft. Mein Ziel ist es, sehr rasch ein internationales Vertriebsnetzwerk aufzubauen, noch mehr CNC-Fertiger und Einkäufer auf die Plattform zu bringen und so die globale Vernetzung voran zu treiben.“ berichtet Oliver Lödl über seine Motivation im Führungsteam von ORDERFOX.com einzusteigen.

Das Team von ORDERFOX.com freut sich auf die Zusammenarbeit mit Oliver Lödl und ist überzeugt, dass er durch seine Expertise neue Impulse setzen wird.

Willkommen in der neuen, digitalen CNC-Welt.